Pflegetipps für Lamellenvorhänge.

Durch den Kauf eines Lamellenvorhanges haben Sie ein hochwertiges Markenprodukt für den dekorativen Sicht- und Sonnenschutz erworben. Eine regelmäßige Pflege nach den Hinweisen in dieser Anleitung verlängert die Lebensdauer. Darum wünschen wir Ihnen auf viele Jahre hinaus viel Freude an Ihrem Teba Lamellenvorhang. Die Anleitung können Sie hier in vielen verschiedenen Sprachen lesen oder herunterladen.
Download

Abwischen, Abbürsten und/oder Absaugen

Den Lamellenvorhang mit einem antistatischen Tuch abwischen.

Den Lamellenvorhang mit einem Staubwedel oder einer weichen Bürste abbürsten.

Den Lamellenvorhang mit einem auf schwacher Stufe eingestellten Staubsauger absaugen.

 

Tipp: Zum schonenden Transport an einen Reinigungs-Fachbetrieb bitte Kette ab- und Beschwerungsplatten herausnehmen, dann die Lamellen abnehmen, einzeln locker aufrollen und knick-geschützt (z.B. Karton) transportieren.

Maschinenwäsche

1. Ketten abnehmen und Beschwerungsplatten herausnehmen. Die Lamellen einzeln nach Farben sortiert locker aufwickeln (nicht Knicken) und in einen Wäschesack (Kopfkissen) geben.

2. Schonwaschgang bei 30° mit Feinwaschmittel. Bei max. 400 Umdrehungen kurz schleudern.

3. Danach abtropfen lassen und noch feucht wieder aufhängen; ggf. vorher auf kleinster Stufe nachbügeln.

Handwäsche

1. Ketten abnehmen und Beschwerungsplatten herausnehmen. Die Lamellen einzeln locker aufwickeln (nicht knicken) und in einen Wäschesack (Kopfkissen) geben.

2. Dann in eine lauwarme Feinwaschmittellauge tauchen, hin- und her bewegen und danach mehrfach mit klarem, kalten Wasser spülen.

3. Danach abtropfen lassen und noch feucht wieder aufhängen; ggf. vorher auf kleinster Stufe nachbügeln.

Wichtige Hinweise

  • Die Lamellen dürfen weder direkt noch indirekt (z.B. über Tropfwasser) mit scharfen oder alkalischen Glas-/Rahmen-Reinigungsmitteln in Berührung kommen.

  • Vorsicht: Feuchtes Abwischen kann Flecken verursachen.

  • Keine Gewährleistung für Stoffbeschädigungen, die durch Tropf- bzw. Schwitzwasser, durch Insektenschmutz oder durchzu feuchtes Abwischen entstanden sind.

  • Perlex- und Alu-beschichtete Stoffe sowie Verdunkelungsstoffe sind nicht waschbar.

  • Lamellen mit eingeschweißten Beschwerungsplatten sind nicht maschinenwaschbar.

  • Vor dem Waschvorgang den Stoff auf Waschbarkeit prüfen.

  • Die Lamellen niemals wringen/schleudern oder im Trockner trocknen.

  • Die Empfehlungen dieser Pflegetipps sind mit Sorgfalt verfasst. Dennoch können wir keine Verantwortung für die Ergebnisse der Reinigung übernehmen.

Für Architekten

Für Privatkunden

Für Händler

Teba Portale

Teba Kontakt

Inspiration

Inspiration

Galerie

Stoffe und Muster

Design Designer

Sonnenschutzplaner

social
social
social

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hinweisgeberportal

Impressum

Datenschutz

Cookie-Einstellungen

® 2022 Teba GmbH & Co. KG