HändlersucheTeba ArchitektenportalUnternehmenProspektservicePersonalPresse-LoungeFachhändler-Zugang
Ideenwelt Teba
Plissee (ALT+P)
Duette® Wabenplissee (ALT+D)
Teba Awards 2015 (ALT+T)
Jalousie (ALT+J)
Rollo (ALT+R)
Lamellenvorhang (ALT+L)
Flächenvorhang (ALT+F)
Gardinenschiene (ALT+G)
Vorhangstange (ALT+V)
Insektenschutz (ALT+I)
Sonnenschutz Außen (ALT+S)
Home / Produkte / Insektenschutz

Sie suchen Schutz vor Insekten, Pollen und Gräsern?


Teba hat die maßgeschneiderte Lösung für ihr Fenster. Neben dem Standardgewebe gibt es nun auch das hochtransparente OptiTex-Gewebe, das bewährte PollTex-Gewebe für Allergiker und für die Kellerfenster die robuste Lichtschachtabdeckung.
Es stehen 4 Gewebearten für die unterschiedlichsten Anforderungen zur Verfügung:

  • Standard Gewebe: Das Fiberglasgewebe (Rastergröße 1,5  mm²)  wehrt die meisten Insekten ab und ist in allen Insektenschutz-Modellen einsetzbar.  Das Gewebe ist in silbergrau und schwarz erhältlich.
  • Opti-Tex Gewebe: Ein sehr feines Gewebe aus einem Faden mit 0,13 mm Ø, eine extrem kleine Maschenweite und trotzdem 80 % offene Fläche – und kaum sichtbar (nicht für Rollos geeignet)
  • Poll-Tex Gewebe: Über 99 % der Gräser- und Birkenpollen und 90 %  der besonders kleinen Brennnessel und  Ambrosia-Pollen werden zurückgehalten – und das bei bestem  Durchblick und hoher  Luftdurchlässigkeit (nicht für Rollos geeignet)
  • Edelstahl-Gewebe: Ein feinmaschiges Gewebe mit einer Rastergröße von 1,6 mm² für Lichtschachtabdeckungen.

 

 

Die Schiebetür


Sie wird vorrangig bei großen Durchgängen eingesetzt, beispielsweise vor Balkon- und Terrassentüren sowie in Wintergärten. Der stabile Alu-Rahmen erlaubt eine flexible Montage in oder vor der Nische.

 

Bild: Luxaflex

 

Insektenschutz - Faltschiebeanlage


Die geniale platzsparende Lösung

 

Der Teba® Insektenschutz, jetzt als komfortable Faltschiebeanlage. Im geschlossenden Zustand lässt sich die Gewebefläche auf nahezu 2% der Anlagenbreite reduzieren.

Geeignet für Türen, Fenster und Dachfenster. Einfache Montage in oder vor der Nische bzw. auf dem Blendrahmen.

 

Insektenschutz - Pendeltür


Die Insektenschutz-Pendeltür eignet sich ideal für den privaten Bereich. Sie schließt selbstständig, schnell und geräuschlos und überzeugt durch ihre geringe Einbautiefe und eine filigrane Erscheinung.

Egal ob Sie mit einem vollem Tablett in den Garten wollen oder es einfach nur eilig haben - Die Insektenschutz-Pendeltür passt sich perfekt Ihrem Alltag an.

 

 

Die ein- oder zweiflügelige Tür


Sie sind eine ideale Lösung für Balkon und Terrasse mit stabilen Stoß- und Trittplatten zum Gewebeschutz. Aufgrund ihrer flachen Bauweise eignet sie sich auch bei knappen Platzverhältnissen zur Montage in oder vor der Nische. Lieferbar sind auch selbstschließende Ausführungen.

 

Bild: Luxaflex

 

Für das Fenster: der Rahmen


Er besticht in erster Linie durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten innen oder außen und seinen äußerst unauffälligen Einbau, meistens ohne bohren und schrauben.

Er passt praktisch überall hin – auch wenn es eng zugeht – und ist höchst einfach zu handhaben. Selbst eng anliegende Rollläden behindern nicht. Hier ist der Rahmen mit Federstiften in der Außennische montiert.

 

Das Rollo


Das Schieberollo eignet sich für die Außen- und Innenmontage und überzeugt durch die Bedienung über eine Griffleiste. Vorteil: Einmal aus der geschlossenen Arretierung gelöst, gleitet es durch die Softwelle einfach von selbst nach oben, bis es vollständig geöffnet ist: Blumen gießen, Betten lüften usw. – ist jederzeit schnell und komfortabel möglich. Zusätzlicher Einsatzort: Durch die Innen-Montage können so nun endlich auch Dachfensterräume vor den ungeliebten Gästen geschützt werden. Und die neuen, schlanken Profile fallen an der Wand kaum auf.

 

Bild: Hunter Douglas

Die Kellerschachtabdeckung


Ebenfalls natürlich auf Maß angefertigt, komplettiert das Angebot rund ums plagegeisterfreie Wohnen: Der Rahmen aus stabilem, eloxiertem Aluminium, das Gitter aus Edelstahl wird einfach an das Kellerabdeckgitter geschraubt und bildet einen perfekten Abschluss mit der Wand. So gehören unbequeme Säuberungsaktionen von Laub, Abfall und natürlich Insekten der Vergangenheit an, das Kellerlüften bleibt somit eine saubere Angelegenheit in Sachen ungebetener Krabbelgäste.

 

 

Bild: Hunter Douglas

 

 

 

Broschürendownload


Die Broschüre finden Sie im Teba Prospektservice


HomeKontakt