HändlersucheTeba ArchitektenportalUnternehmenProspektservicePersonalPresse-LoungeFachhändler-Zugang
Ideenwelt Teba
Plissee (ALT+P)
Duette® Wabenplissee (ALT+D)
Teba Awards 2015 (ALT+T)
Jalousie (ALT+J)
Rollo (ALT+R)
Lamellenvorhang (ALT+L)
Flächenvorhang (ALT+F)
Gardinenschiene (ALT+G)
Vorhangstange (ALT+V)
Insektenschutz (ALT+I)
Sonnenschutz Außen (ALT+S)
Home / Produkte / Flächenvorhang

Flächenvorhänge lieben große Fenster


Die großen Bahnen in einer Reihe sind zwar keine neue Erfindung, dennoch scheinen sie erst in den letzten Jahren so richtig in Mode zu kommen. Neben den beliebten Uni-Kombinationen bilden dabei vor allem farbliche und stoffliche Gegensatzpaare gern gesehene Akzente. Wer aufmerksam hinschaut, wird feststellen, dass unterschiedliche Stoffqualitäten oftmals eine spannende Gesamtwirkung entfalten und Fensterdekoration wie funktioneller Sonnenschutz gleichermaßen bedeuten.

 

Exklusiv bei Teba: art edition


Light & Shadow

Wenn Licht und Schatten eine konturenreiche Liaison eingehen, übernimmt der Schatten die Hauptrolle. Er ist der Held des einfallenden Lichts, die Sonne ist seine Inszenateurin.

 

Die Sonne diente der Künstlerin Alla GrAnde als Muse beim Entwurf dieser modernen »art edition«.  Alla GrAnde projiziert Schatten auf großformatige Flächenvorhänge. Funktionaler Sonnenschutz  und  Fensterdekoration konvertieren zu ikonenhaften Kunstwerken.

 

Lebendige Konturen  erwachen durch einfallendes Licht als »Remember«-Silhouetten  zum Leben. Imposante Gesichtskonturen kommunizieren in einem Licht durchfluteten »Dialog«. So entstehen symmetrische Begegnungen auf Augenhöhe. »Kiss me« inszeniert stilisiert die leidenschaftliche Dimension der intimen Begegnung von Licht und Schatten.

 

In allen Motiven geht GrAnde eine spielerische, aber nie verspielte Liaison ein.  Am Spiel ihrer Konturen kann man sich nicht satt sehen und so stellt der Anblick den Ausblick in  den Schatten.

art edition: Remember by Alla GrAnde


art edition: Dialog by Alla GrAnde


art edition: Kiss me by Alla GrAnde


Geordnete Schönheiten am Fenster


Mal dichter, mal lichter heißt die Devise bei Flächenvorhängen. Mit transparenten, lichtdurchlässigen und/oder blickdichten Stoffen steuern Sie durch bloßes Verschieben oder Überlagern der Stoffbahnen interessante Lichteffekte mit reizvollen Durchblicken.

Lust auf den Wechsel? Kein Problem, die einzelnen Stoffbahnen werden per Klettband einfach vom Laufwagen gelöst und das Gesamtbild durch neue, einzelne Bahnen wieder aufgefrischt. Auch das Abnehmen zum Waschen (bei waschbaren Stoffen) ist dadurch sehr einfach. Sonst einfach zur  Pflege absaugen oder zur Fachreinigung geben.

Kombiniere: Flächenvorhang!


Beim Kombinieren Ihrer Lieblings-Stoffe ist Ihrer Kreativität natürlich keine Grenze gesetzt – damit es trotzdem nicht unübersichtlich wird, geben wir auf unseren Kollektionskarten, die extra-große Stoffmuster bereit halten, viele Anregungen durch jeweils kleine Stoffausschnitte von besonders gelungenen Kombinationen. Die ganze Kollektion finden Sie im Fachhandel, die richtige  Adresse nennen wir Ihnen gerne über unsere Teba-Händlersuche.

Verspielt bis edel: die Stoffqualitäten


Mit über 200 Stoffen unterschiedlichster Dessins und Unis präsentiert sich die Teba Flächenvorhangkollektion. Staunen Sie, wie sogar recht freche Dessins am Fenster dem Raum eine elegante Note geben! Unsere Bilder sind übrigens in den schönen Musterhäusern des  Viebrock Musterhausparkes in Kaarst entstanden. Wir danken für die freundliche Unterstützung der Viebrockhaus AG!

Reine Schiebung?


Bei der Bedienung stehen einige Möglichkeiten zur Auswahl: Die Stoffbahnen sind in 2- bis 5-läufige Schienen eingehängt. Diese gibt es in klassischem Weiß oder edlem, gebürstetem Aluminium.

Die Stoffbahnen können entweder einzeln per Hand unabhängig voneinander verschoben werden, oder lassen sich mit einem so genannten „Mitnehmer” zusammen bewegen. Ein Mitnehmer ist eine Art Klammer/Stopper am hinteren Ende eines jeden Laufwagens, an dem die Stoffbahnen hängen und sorgt beim Zuziehen der ersten Stoffbahn dafür, dass alle anderen folgen. So sind die Stoffbahnen entweder mit der Hand, mit einem Schleuderstab oder per Schnurzug bedienbar.

 

 

Unkompliziert auch als Raumteiler


Sein großzügiger und dekorativer Auftritt mit großen textilen Flächen macht ihn für die moderne Raumgestaltung immer beliebter. Seine extravagante Schönheit entfaltet der Flächenvorhang besonders an großen Fenstern oder auch als Raumteiler im Privaten ebenso wie im Geschäfts- und Büroalltag.

Weiteres Einsatzgebiet: offene und leid gesehene Regalwände oder Kleiderschränke bekommen durch einen Flächenvorhang eine neue Front! Dabei funktionieren die Stoffbahnen wie Schiebetüren.

Einfach frech kombiniert!


Hinter einer Blende verschwinden die unterschiedlichen Techniken, so dass das dekorative  Rollo wie eins mit dem Flächenvorhang wirkt. Somit ist ein einzigartiger Effekt von horizontal und waagerecht gelenktem Licht entstanden.

Zarte Transparenzen


Stark im Kommen sind vor allem natürliche Stoffe oder streifig gewebte Qualitäten, die mit lichtdurchlässiger Ware kombiniert werden. Auch weiße Materialien, die durch Webart oder Druck mit unterschiedlichen Helligkeiten spielen, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit wie transparente Vliesqualitäten, uni oder bedruckt, matt oder glänzend. Neu mit im Angebot sind Ausbrenner sowie feine Qualitäten mit floralen Motiven oder abstrakter Ornamentik.

Die neue Schienengeneration


Hochwertige Optik und reduzierte Formensprache sind die optimalen Begleiter wenn es um Aufhängesysteme für Flächenvorhänge geht. Fragen Sie nach der Schienentechnik >>Duisburg<< wenn Sie auf die Eigenschaften "geräuscharm, extrem leichtgängig und einfachste Montage Wert legen!"

 

Broschürendownload


Die Broschüre finden Sie im Teba Prospektservice


HomeKontakt